Ausschuss für Industrie, Forschung und Innovation

Ausschussziele und -Instrumente

Ziele
  • Positionen der südhessischen Wirtschaft zu den Bereichen Industriepolitik, Forschungspolitik und Hochschulpolitik identifizieren, gemeinsam entwickeln und auf regionaler und nationaler Ebene kommunizieren
  • Einbindung der Wirtschaft in Marketing des Technologiestandortes Südhessen in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für Standortmarketing
  • Positionierung der IHK Darmstadt als Sprecher der Wirtschaft zu innovativen, zukunftsorientierten Themen
  • Sensibilisierung der Mitgliedsunternehmen für „Innovationsthemen”
  • Weiterentwicklung von Themen des regionalen Technologietransfers
  • Begleitung der Arbeit der IHK Darmstadt, insbesondere des Geschäftsbereiches Innovation bei der Entwicklung von Dienstleistungen, Angeboten, Programmen
Instrumente
  • Regelmäßige Gespräche mit Akteuren der Starkenburger Wirtschaft (=Ausschusssitzungen)
  • Dialog mit Vertretern der Wissenschaftseinrichtungen und Hochschulen aber auch der (Wissenschafts-)Politik
  • Impulsvorträge aus Fach-Organisationen und aus dem Mitgliederkreis
  • Regelmäßige Durchführung von Firmenbesichtigungen im Rahmen der Ausschuss-Sitzungen
  • Informationen, Abstimmungen (auch per E-Mail), Stellungnahmen zu innovationspolitischen Themen