Online-Services

IHK-Fachportale und Kooperationsbörsen

Präzise, aktuell und einfach zu bedienen: das sind die fachspezifischen Datenbanken und Kooperationsbörsen der Industrie- und Handelskammer.

Fachkräfte sichern: Schule /Ausbildung / Studium / Weiterbildung

Experten sichern Zukunft: Das Fachkräfteportal für die Region Darmstadt Rhein Main Neckar
Mit welchen Maßnahmen Sie Ihren Fachkräftebedarf sichern können, zeigt dieses Portal. Mit dem Fachkräftemonitor sehen Sie, wo es in den nächsten Jahren eng wird, der Demografie-Rechner ermittelt Ihren konkreten Bedarf an Mitarbeitern bis ins Jahr 2050.
IHK-Lehrstellenbörse
Freie Lehrstellen aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben sind in dieser Datenbank verzeichnet. Unternehmen können ihre Angebote hier veröffentlichen.
Weiterbildungsinformationssystem WIS
WIS ist eine Datenbank mit Angebote zu mehr als 14.000 Seminaren und Lehrgängen der beruflichen Weiterbildung von insgesamt 275 Anbietern im gesamten Bundesgebiet. WIS bietet darüber hinaus Recherchemöglichkeiten zu Dozenten, Trainern und IHK-Prüfungen.

Existenzgründung

Kompetenznetz Gründerberatung
Rund 30 Gründungsexperten haben sich zu dem "Kompetenznetz Gründungsberatung Darmstadt Rhein-Main Neckar" zusammengeschlossen. Ihre Angebote, Termine und Kontakte finden Gründer in spe auf der gemeinsamen Internetplattform.
StarterCenter Hessen
Informationen der IHK und HWK zur Existenzgründung, - Sicherung und Unternehmensnachfolge.
Unternehmensbörse nexxt-change
nexxt-change ist die deutschlandweite Internetplattform für alle, die ein Unternehmen gründen oder übernehmen wollen.

Branchenspezifische Portale und Börsen

www.automatisierungsregion.de
Die Region RheinMainNeckar weist eine außergewöhnlich hohe Kompetenz im Bereich der Automatisierungstechnik auf. Zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen sind in den Feldern Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Mechatronik, Mikrosystemtechnik und Informatik tätig. Deren Erfahrungen und Kenntnisse werden im Netzwerk Automatisierung RheinMainNeckar gebündelt.
Automotive Cluster RheinMain Neckar
Kooperationsbörse für Automobilzulieferer aus dem Bereich Rhein Main Neckar.
EMAS-Register
Unternehmen und andere Einrichtungen, die sich an EMAS beteiligen wollen, müssen sich zur Einhaltung der national geltenden Umweltvorschriften und zur angemessenen kontinuierlichen Verbesserung ihres betrieblichen Umweltschutzes verpflichten.
Recyclingbörse
Wenn Sie verwertbare Abfälle und Produktionsrückstände anbieten oder nachfragen möchten, sind Sie hier richtig. Mit dem überbetrieblichen Vermittlungssystem der IHK können Sie bundes- und europaweit Ihre Reststoffe der Kreislaufwirtschaft zuführen und auf diese Weise Beseitigungskosten senken.
Sachverständigenverzeichnis
Sie brauchen eine unabhängige fachliche Beratung, zum Beispiel bei der Beurteilung eines Schadens? Unsere Datenbank enthält rund 8.300 Sachverständige für 256 Sachgebiete im gesamten Bundesgebiet.
IT For Work
Der Software-Cluster Rhein Main Neckar gehört zu den weltweit leistungsstärksten IKT-Netzwerken von Herstellern, Dienstleistern, Forschungs- und Ausbildungs-einrichtungen sowie Anwendern. Ziel ist es, das Innovationspotenzial insbesondere der zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmen der IT-Branche zu fördern und somit die Wirtschaftskraft der Region langfristig zu stärken.

Energieeffizienz-Netzwerk ETA-Plus
Das Energieeffizienz-Netzwerk verfolgt das Ziel, allen teilnehmenden Unternehmen Optimierungspotenziale zur Steigerung der Energieeffizienz zu vermitteln beziehungsweise diese zu identifizieren. Die Energieeffizienzpotenziale stellen Empfehlungen zukünftiger Handlungsmöglichkeiten dar, welche in ausgewählten EnergieWorkShops und individuellen VorOrtTerminen vertieft werden.

Umweltfirmen-Informationssystem
IHK-UMFIS
Sind Sie auf der Suche nach Unternehmen mit Know-how im Umweltbereich oder selbst auf diesem Gebiet aktiv? Bei der Datenbank IHK-UMFIS finden Sie Kooperationspartner deutschlandweit und erhalten außerdem aktuelle Informationen über Entwicklungen und Trends auf dem deutschen Technologiemarkt.

Nationale Kooperationsbörsen

Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern
Die elf hessischen Industrie- und Handelskammern haben sich 1946 zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen, um übergeordnete Fragen, die über den jeweiligen regionalen IHK-Bezirk hinaus alle IHKs in Hessen betreffen, gemeinsam zu lösen.
Firmendatenbank der IHK Darmstadt
Die Firmendaten der IHK Darmstadt können über das Internet recherchiert werden.

Internationale Kooperationsbörsen

E-Trade-Center
Die zentrale Internetbörse für Kooperationen, Waren und Consulting unterstützt Sie bei der Suche nach Geschäftspartnern im Ausland. Firmenprofile werden auf Wunsch von Ihrer IHK eingestellt.
Kooperationsportal Chesterfield - Darmstadt
Für die Exportregion Darmstadt Rhein Main Neckar ist Großbritannien ein bedeutender Handelspartner. Die IHK Darmstadt betreibt zusammen mit der der Handelskammer in der Partnerstadt Chesterfield ein Internetportal mit dem deutsche und britische Unternehmen Zugang zum Service beider Kammern haben.