Weiterbildungsprüfungen

Bilanzbuchhalter/-in

Achtung: Im Jahr 2015 wurde die Prüfungsordnung novelliert. Hier finden Sie alle Informationen zur alten Prüfungsordnung, die am 31. Juli 2019 ausläuft.
Wenn Sie die Prüfung nach der bisherigen Verordnung (Oktober 2007) beginnen oder bereits begonnen haben, ist die neue Verordnung für Ihr Prüfungsverfahren nicht relevant. Bitte beachten Sie aber, dass die bisherige Verordnung und somit die Prüfung nur noch zeitlich begrenzt angeboten wird.
Prüfungstermine:
Diese Prüfung findet zu bundeseinheitlichen Terminen mit bundeseinheitlichen Prüfungsaufgaben statt.
Frühjahr 2017 - Prüfung in den Teilen A, B und C
Prüfungsteil:Prüfungstermin:Anmeldeschluss:
Schriftliche Prüfung Teil A09.03.2017bereits abgelaufen
Schriftliche Prüfung Teil B10.03.2017
15.03.2017
20.03.2017
bereits abgelaufen
Mündliche Prüfung Teil CJuni 2017bereits abgelaufen
Herbst 2017
Prüfungsteil:Prüfungstermin:Anmeldeschluss:
Schriftliche Prüfung Teil A und B12.-22.09.201730.06.2017
Mündliche Prüfung Teil C1. Dezember 201730.06.2017

Ab Frühjahr 2017 werden nur Wiederholungsprüfungen angeboten. Dann ist keine Erstprüfung im Teil A mehr möglich!
Die Zusatzprüfung gemäß § 8 „Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards” findet im Rahmen der schriftlichen Prüfung im Teil B statt. Über das Bestehen der Zusatzprüfung wird eine qualifizierte IHK-Bescheinigung ausgestellt.
Achtung:
Die Vergabe der zur Verfügung stehenden Prüfungsplätze richtet sich - unabhängig vom Anmeldeschluss - nach der Reihenfolge des Eingangs der Zulassungsanträge bei der IHK Darmstadt.
Prüfungsgebühr:
Zurzeit 540,00 Euro für die Gesamtprüfung
(Teil A: 215,00 Euro; Teil B: 215,00 Euro; Teil C: 110,00 Euro)
Zurzeit 215,00 Euro für die Zusatzprüfung (gemäß § 8)