3. Gründer-Talk in der IHK Darmstadt

voneinander lernen - miteinander teilen - gemeinsam wachsen

Veranstaltungsdetails

Kontakte zu anderen Gründern knüpfen, von den Erfahrungen anderer lernen und fachlichen Input für die eigene Betriebspraxis erhalten.

Kennenlernen und austauschen: haben andere eine Idee zur Lösung Ihres Problems? Was haben andere Gründer, was Sie (noch) nicht haben?

"take five": Kurz und knapp das eigene Start-up vorstellen und Feedback der Zuhörer erhalten. Bewerben Sie sich dazu um einen von fünf Plätzen auf unserem Podium und präsentieren Sie Ihr Unternehmen in nur fünf Minuten.


Ablauf:
  • 14:00 Uhr: Begrüßung

  • 14:15 Uhr: Vortrag "Mit der Harada-Methode zum Erfolg: systematisch Ziele erreichen und erfolgreicher werden"
    Michael Klein, Ingenieurbüro Klein, Herxheim

    Sie fragen sich, wie Sie sich motivieren können, leistungsfähiger und zielorientierter werden? Sie möchten sich als Gründer langfristig eigenständiger und selbstverantwortlicher erfolgreich werden? Dann ist die Harada-Methode genau das Richtige für Sie! Durch den kombinierten Einsatz verschiedener einfacher Arbeitsblätter erhalten Sie ein mächtiges Werkzeug zur Selbstentwicklung, das Sie befähigt, Ziele zu definieren und in 21 Schritten systematisch an der Zielerreichung und damit am eigenen Erfolg zu arbeiten.

  • 15:00 Uhr: "take five" - Fünf Start-ups stellen sich vor

    Anschließend besteht Gelegenheit zum Netzwerken und gegenseitigem Austausch - für das leibliche Wohl ist gesorgt!

  • 16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    • Existenzgründer
    Jungunternehmer mit einem Unternehmensalter von bis zu zwei Jahren
  2. Zielsetzung
    Netzwerken