. .
Illustration

MERKBLATT

Allgemeine Informationen zum Carnet

Was ist ein Carnet A.T.A.?


Das Carnet A.T.A. ist ein Zollpassierscheinheft und erleichtert die vorübergehende Ein- und Ausfuhr von Waren.

Die Rechtsgrundlage bildet das internationale "Zollübereinkommen über das Carnet A.T.A. für die vorübergehende Einfuhr von Waren" vom 6. Dezember 1961. Voraussetzung für die Einführung war, dass die Industrie- und Handelskammern bzw. deren Spitzenorganisationen in den Teilnehmerstaaten als sog. Zollbürgen die Bürgschaft für die Entrichtung der Zölle und sonstigen Abgaben in solchen Fällen übernommen haben, in denen Carnetwaren nicht fristgerecht oder bestimmungsgemäß wieder ausgeführt werden. Aus diesem Grund sind die Kammern rückversichert bei der Euler Hermes Deutschland AG in Hamburg.

Seite 1: Was ist ein Carnet A.T.A.?
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

Bewertung abgeben

rate-0.0 0.0 (Durchschnittliche Bewertung von 0 Besuchern)

 
 

DOKUMENT-NR. 20950

  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 06151 871 184
  • Fax: 06151 871 101
  • FAN WERDEN!

  • IHK-EXPORTAKADEMIE RHEIN-MAIN

© cirquedesprit - Fotolia
  • INTERESSANTE SEITEN