. .
Illustration

Förderprogramme

Kindergarten-Fotolia_36771055_XS © kids.4pictures - Fotolia

HANDFESTE UNTERSTÜTZUNG

Förderung der Kinderbetreuung im Betrieb

Neuauflage eines erfolgreichen Förderprogramms: Das Bundesfamilienministerium unterstützt Unternehmen bei der Neueinrichtung von betrieblichen Kindertagesstätten.
mehr

Tunesische Ingenieure-GIZ © Tristan Vostry

NACHWUCHS FINDEN

Tunesische Ingenieure für Hessen

AKTUELL: Finden Sie Ihre Fachkraft von Morgen: Der Deutsch-Tunesische Mobilitätspakt ist Ihre Chance, den Fachkräftebedarf Ihres Unternehmens zu decken - mit finanzieller und logistischer Unterstützung der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).
mehr

Innovation-Fotolia_65338151_XS © ra2 studio - Fotolia

FORSCHUNG IM BETRIEB

Förderprogramm für eine moderne Arbeitswelt

Unternehmen mit spezifischen Bedarfen aus den Bereichen "Arbeiten -Lernen - Kompetenzen entwickeln" können an einem Forschungsprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung teilnehmen und von Expertenwissen profitieren.
mehr

Werkzeugkasten © Otto Durst - Fotolia

EU-EXPERTEN BERATEN

Förderungen aus Europa

Das Netzwerke Europainfo Hessen informiert Unternehmer der Region über Fördermöglichkeiten aus der EU.
mehr

KlassenzimmerTafel_1707900 © F1online

ZUSCHÜSSE SICHERN

Förderung beruflicher Weiterbildung

Seit 2006 fördert die Bundesagentur für Arbeit die Qualifizierung von Beschäftigten im Rahmen des Programms WeGebAU. Zielgruppe sind geringqualifizierte Beschäftigte und Beschäftigte in kleinen und mittleren Unternehmen. Die Förderung ist eine Anschubfinanzierung.
externer Link

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

Bewertung abgeben

rate-0.0 0.0 (Durchschnittliche Bewertung von 0 Besuchern)

 
 

DOKUMENT-NR. 126631

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 06151 871 280
  • Fax: 06151 871 100 280
  • Leiter/in
  • Bereich: Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt speichern
  • BERECHNEN SIE IHREN FACHKRÄFTEBEDARF

fachkraeftemonitor © IHK-Fachkräftemonitor

Wie viele Fachkräfte in welchen Branchen bis zum Jahr 2030 fehlen, können Sie mit dem IHK-Fachkräftemonitor Hessen recherchieren.
externer Link